Schwäbische Zeitung

Der Pferdesportkreis (PSK) Biberach hat seinen Jahresabschluss in der Stadthalle in Bad Schussenried gefeiert. Der PSK-Vorsitzende Peter Hofstadt führte gemeinsam mit Jessica Pecha durch den Abend. Die Kreismeister aller Sparten wurden feierlich geehrt.

Darüber hinaus gab es noch Sonderehrungen. Josepha Eberhard und Leonie Friedrich (beide PF Lusshof-Laupheim) wurden Vizemeister beim baden-württembergischen Landeschampionat im Pas-de-Deux (L-Niveau) im Rahmen des Landwirtschaftlichen Hauptfests.

Nina Hafner (RFV Schwendi) wurde anlässlich der Goldenen Schärpe in der Vielseitigkeit und ihrer Teilnahme am Bundesnachwuchschampionat geehrt. Matthias Walser (RFV Bad Schussenried) holte den Titel bei den württembergischen Meisterschaften U25 im Fahren. Thomas Fessler (RSC Rupertshof) hat in dieser Saison sein Goldenes Reitabzeichen verliehen bekommen. Außerdem wurde bei der Jahresabschlussfeier die langjährige Ressortleiterin der Vielseitigkeit, Carolin Bochtler von den PF Lusshof-Laupheim, verabschiedet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen