Schwäbische Zeitung

Um längere Wartzeiten zu vermeiden, wird für die Anmeldetage 11. und 12. März um telefonische Terminvereinbarung unter 07583/9401-80 gebeten.

Flyer und weitere Informationen gibts’s unter www.j-emele-rs.de im Internet.

Für alle künftigen Fünftklässler und deren Eltern findet am Freitag, 14. Februar, von 15 bis 17.30 Uhr ein Informationstag der Jakob-Emele-Realschule in Bad Schussenried statt. Schüler und Eltern können die Schule und ihre Angebote kennenlernen. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich.

Offizielle Anmeldemöglichkeiten für das Schuljahr 2020/21 sind dann am Mittwoch, 11. März, von 8 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr sowie am Donnerstag, 12. März von 8 bis 12 Uhr sowie 14 bis 17 Uhr. Eltern werden gebeten, das „Anmeldeblatt bei der weiterführenden Schule“ im Original und die Grundschulempfehlung unbedingt mitbringen.

Um längere Wartzeiten zu vermeiden, wird für die Anmeldetage 11. und 12. März um telefonische Terminvereinbarung unter 07583/9401-80 gebeten.

Flyer und weitere Informationen gibts’s unter www.j-emele-rs.de im Internet.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen