Schwäbische Zeitung

In Bad Schussenried gibt es einen Corona-Fall. Laut Landratsamt hat sich ein Verdachtsfall bestätigt, die betroffene Person sowie Kontaktpersonen sind nach Angaben der Behörde in Quarantäne.

Eine Reihe von Veranstaltern sagt aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus diese Termine ab:

Der Schwäbische Albverein Bad Schussenried sagt alle Aktivitäten bis Ostern ab. Dies betrifft bis Ostern folgende Veranstaltungen: die Märzenbecherwanderung am 21. März, den Stammtisch am 27. März, die Hauptversammlung am 28. März, die Wanderung um Bad Schussenried am 4. April sowie die Wanderung der Senioren am 9. April.

Der Verein zur Erhaltung und Förderung von Werten sagt das für Donnerstag, 19. März, geplante Josefsfest in Emishalden ab. „Auf Grund unseres Leitbilds ,Habe Respekt vor Dir selbst. Habe Respekt vor Anderen. Habe Respekt vor all Deinen Handlungen und trage die Verantwortung dafür‘ und der aktuellen Ereignisse in Deutschland haben wir uns entschlossen, das Josefsfest abzusagen“, teilt der Verein mit.

Die Bücherei Berkheim hat geschlossen.

Das Konzert zu Gunsten des Vereins Nothilfe an 29. März im Bibliothekssaal des Neuen Klosters mit Klaus Pfalzer und Liliana Roth wurde vom Veranstalter abgesagt.

Die Schussenrieder Brauerei sagt den die Veranstaltung am 28. März mit den Egerländer Musikanten im Bierkrugstadel ab.

Die Theatergruppe Füramoos hat alle weiteren Aufführungen abgesagt, das berichtet die Theatergruppe.

Das Frauenfrühstück zum Thema „Armenien – ein Land der Gegensätze“am 19. März im Sportheim Bellamont findet nicht statt. Die Veranstalterinnen werden einen neuer Termin rechtzeitig bekanntgegeben, sie sind erreichbar unter Telefon 07352/4342 oder 07352/7564.

Der Verein Lebensqualität Hochdorf sagt den Vortrag am Montag, 16. März, über Augenkrankheiten mit Klaus Peters ab. Zu einem späteren Zeitpunkt soll der Vortrag nachgeholt werden, so die Veranstalter.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen