Die Band Cúl na Mara verbindet Folk mit Punkrock.
Die Band Cúl na Mara verbindet Folk mit Punkrock. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Acht Preise für die ersten beiden CDs und zahlreiche internationale Auftritte kann die Band Cúl na Mara bereits vorweisen. Am Freitag, 30. Juni, spielt die Aulendorfer Band in der Dicken Hilde in Bad Schussenried. Laut einer Pressemitteilung der Veranstalter sind die Musiker jetzt schon Oberschwabens erfolgreichste Folk-Rock Band aller Zeiten. Ihre keltische Musik, die Tradition und Moderne verbindet, die neuen Songs mit feinsten kritischen Nuancen aktuell und zeitlos geschrieben, spannen einen breiten Bogen von keltischem Folk bis Punkrockmusik. Die dritte CD der Band wird derzeit aufgenommen. Für die Dicke Hilde werden sie speziell an diesem Abend ihr „Highland to hell“ Programm spielen, das sie ansonsten nur auf Highland-Festivals präsentieren. Dazu gibt es Guinness und Irish Stew. Beginn ist um 19 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen