Sportredakteur

Jose Daniel Bendeck und Eduardo Struvay haben die Doppelkonkurrenz bei den Schneider-Open, dem Tennis-Weltranglistenturnier in Bad Schussenried, gewonnen. Das kolumbianische Duo setzte sich im Finale klar in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:2 gegen Kai Lemstra/Christoph Negritu durch. „Bendeck/Struvay haben verdient gewonnen. Beide haben die Woche über sehr solides und gutes Tennis gespielt“, so Turnierdirektor Stefan Hofherr.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen