Der Gemeinderat Bad Schussenried hat den Bebauungsplan für das Gebiet „Hinter den Erlen“ beschlossen. Zuvor hatte es eine Änderung der ursprünglichen Planung gegeben, weswegen die Verabschiedung des Bebauungsplans sich verzögert hatte. Zur weiteren Erschließung der Baugrundstücke war es nötig, eine zusätzliche Straße einzuplanen. Der Änderungsbeschluss wurde im Schussenboten im Februar 2018 veröffentlicht. Die vorgezogene Bürgerbeteiligung fand im Februar und März 2018 statt. Der Bebauungsplanentwurf wurde im August 2018 veröffentlicht. Der Gemeinderat entschied zudem wie vorgeschlagen über die während der öffentlichen Auslegung eingegangenen Einwendungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen