Bad Schussenried will ins Viertelfinale einziehen.
Bad Schussenried will ins Viertelfinale einziehen. (Foto: dpa)
Sportredakteur
Schwäbische Zeitung

Der FV Bad Schussenried ist am Mittwoch, 3. Oktober, im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals im Bezirk Donau gefordert.

Die Schussenrieder sind zu Gast beim SV Betzenweiler aus der Kreisliga A. Anpfiff ist um 17 Uhr. Der Gastgeber ist noch nicht richtig im Wettkampfmodus drin. Platz neun ist ein bisschen enttäuschend für die Elf von Alex Failer. Und zuletzt musste der SV Betzenweiler eine Niederlage gegen den Aufsteiger aus Daugendorf/Zwiefalten hinnehmen. Die Gäste gehören zum Kreis der Favoriten in der Bezirksliga, haben in Felix Bonelli den überragenden Torjäger in ihren Reihen, der – berechnet nach seinem Schnitt (16 Tore in acht Spielen) – derzeit sogar über dem des Torschützenkönigs des vergangenen Jahres der Bezirksliga, Alex Klotz, liegt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen