Schwäbische Zeitung

Beim Vergleich des Zweiten gegen den Vierten wird in der Fußball-Bezirksliga Donau wird am Freitagabend ein Klassespiel erwartet. Der FV Bad Schussenried hat ab 19 Uhr den SV Bad Buchau zu Gast. Beide Mannschaften pflegen den Offensivfußball, sodass den Fans wohl einiges geboten wird. Das Aufeinandertreffen der Torjäger Felix Bonelli (bislang 17 Treffer) und Viktor Hasenkampf (sieben Tore) verspricht Tore. Im April konnte Buchau mit 2:0 bei den Violetten siegen. Die Gastgeber haben aber in dieser Saison daheim noch kein Spiel verloren, aber Bad Buchau schon zwölf Punkte auswärts geholt.

In der Tabelle trennen beide Mannschaft aktuell sieben Punkte. Für Bad Schussenried geht es auch darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Spitzenspiel kommende Woche zu verschaffen. Am Sonntag, 21. Oktober, sind ist Bad Schussenried beim Ligaprimus SV Uttenweiler zu Gast.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen