Schwäbische Zeitung

Auskünfte und Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 26. September, bei Hans Tröster, Telefon 07582/2864 oder E-Mail an

h-troester@gmx.de

Der Schwäbische Albverein Bad Schussenried lädt alle Wanderfreunde am Samstag, 29. September, zu einer Wanderung am Heuberg auf der hohen Alb ein. Die Wanderstrecke führt von Gosheim über das Klippeneck an der Hangkante entlang zum Dreifaltigkeitsberg und weiter über den Alter Berg nach Böttingen.

Die Wanderung vereinigt nach Angaben der Veranstalter Natur, Geschichte, bei entsprechendem Wetter schöne Fernsichten und das gemeinsame Erlebnis. Die Strecke beträgt circa 13,9 Kilometer und überwindet eine Höhendifferenz von 253 Metern im Auf- und 318 Metern im Abstieg. Die reine Gehzeit gibt der Albverein mit etwas viereinhalb Stunden an. Eine Abkürzung auf sieben Kilometer, 130 Höhenmeter und zwei Stunden ist möglich. Änderungen der Streckenführung sind vorbehalten. Erforderlich sind wetterangepasste Kleidung und Wanderstiefel, Getränke und Vesper. Ein Schlusseinkehr ist auf Wunsch der Teilnehmer möglich.

Bei schlechtem Wetter sowie bei Anmeldung von weniger als 35 Teilnehmern entfällt die Wanderung. Gäste sind willkommen. Abfahrt mit dem Bus ist um 7.30 Uhr auf dem Parkplatz der Stadthalle in Bad Schussenried. Die Rückkehr ist gegen 19 Uhr vorgesehen.

Auskünfte und Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 26. September, bei Hans Tröster, Telefon 07582/2864 oder E-Mail an

h-troester@gmx.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen