Schwäbische Zeitung

Da die Schussenrieder Gemeinderäte in der Oktober-Sitzung bezüglich des Haushaltsentwurfs Klärungsbedarf angemeldet haben, gibt es am Freitag, 7. Dezember, eine Sondersitzung. Diese beginnt um 16 Uhr im Kleinen Saal der Stadthalle und ist öffentlich. Die Gemeinderäte haben in dieser Sitzung die Möglichkeit, Detailfragen zum Haushaltsentwurf für das Jahr 2019 zu stellen. Anschließend findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen