Spiel, Tanz, Musik und Fasnetsgaudi

Lesedauer: 2 Min
Die Moorochsen laden zum närrischen Nachmittag.
Die Moorochsen laden zum närrischen Nachmittag. (Foto: kwE (Archiv))
Schwäbische Zeitung

Zu Beginn der närrischen Jahreszeit lädt die Bad Buchauer Moorochsenzunft am Samstag, 25. Januar, zu einem närrischen Nachmittag mit buntem Programm ins Evangelische Gemeindehaus ein. Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch Gäste der Stadt und das gesamte Federseegebiet sind willkommen. Die Altersgrenze nach unten bleibt wie immer wieder völlig offen.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr. Zum Auftakt spielt bereits ab 13.30 Uhr Alleinunterhalter Theo Faller. Nach der Eröffnung versprechen die Moorochsen ein buntes, kurzweiliges Fasnetsprogramm mit Akteuren aus der Zunft und aus Bad Buchau, die mit Musik, Spiel, Tanz und fasnetlichen Reden das Publikum begeistern wollen.

Auch möchte die Brauchtumsgruppe der Zunft mit den Traditionsmasken den Saal in Fasnetsstimmung versetzen. Angesagt haben sich weiter Bürgermeister Peter Diesch, die Original Quetschharmoniker um Michael Wissussek, Uli Ocker aus Ertingen und die Gardemädels der Moorochsenzunft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen