Sonne brennt Kreismuster auf Buchauer Fußballplatz

Lesedauer: 2 Min

Kreis-Liga bekommt in Bad Buchau eine ganz neue Bedeutung.
Kreis-Liga bekommt in Bad Buchau eine ganz neue Bedeutung. (Foto: Thomas Warnack)
Deutsche Presse-Agentur

Auf den ersten Blick mysteriöse Kreise hat das heiße Wetter auf einem Fußballfeld in Bad Buchau hinterlassen. Grund für die braunen Stellen zwischen den grünen Kreisen sei ein kaputtes Teil in der Sprinkleranlage, erklärte Peter Münch vom SV Bad Buchau am Montag. „Und die Leute, die das beheben könnten, sind alle im Urlaub.“ Der Wasserdruck sei durch den Schaden zu gering. Die Wasserstrahlen erreichten daher nicht mehr den ganzen Platz, die Stellen außerhalb der Reichweite des Wassers seien durch die extreme Hitze und Sonne der vergangenen Tage vertrocknet. Zwar habe der Verein noch einen Kunstrasenplatz, darauf sei es aber unerträglich heiß. Für ein Testspiel am Samstagabend hofft der Verein nun, auf den Platz eines Nachbarvereins ausweichen zu dürfen. Ausfallen werde das Spiel auf keinen Fall. „Sonst spielen wir halt auf dem Kreisrasen, sieht doch schön aus“, sagte Münch. Das Phänomen sorgte übrigens auch auf der Internetplattform Facebook für Furore und hat es auch in die „Bild-Zeitung“ geschafft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen