Rosa kocht und Herr Dünnbier zaubert Varietés mit Komik und Kabarett

 Ida Ott, die Hildegard vom Dohlengässle, als „Rosa Pfefferle“ und Peter Leonhard als „Karlheinz Dünnbier“ erobern die Bad Bucha
Ida Ott, die Hildegard vom Dohlengässle, als „Rosa Pfefferle“ und Peter Leonhard als „Karlheinz Dünnbier“ erobern die Bad Buchauer Bühne (Foto: Fany Fazii)
Schwäbische.de

Da haben sich zwei zusammengetan und trotzen der Krise: Rosa kocht und Herr Dünnbier zaubert. Einzeln einzigartig, gemeinsam großartig, heißt es in der Vorankündigung. Das Ganze gibt es am Donnerstag, 29. September, um 20 Uhr im Kurzentrum Bad Buchau. Ida Ott, die Hildegard vom Dohlengässle in einer neuen Paraderolle als „Rosa Pfefferle“ und Peter Leonhard als „Karlheinz Dünnbier“ erobern gemeinsam die Bühne und präsentieren ein rasantes Bühnen-Programm im Schwäbischen Tempo. Jede oder jeder für sich ein Original und im Doppel genial, heißt es. Ebenso charmant wie resolut bringt „Rosa Pfefferle“ unter dem Motto „Männer erobern die Küche, Frauen räumen sie auf!“ ihre Themen heißgekocht und messerscharf aufs Tablett. Aufgetischt wird ein theatralisches Menü mit einem Überraschungsgast, der das Publikum verzaubern wird: „Karl-Heinz Dünnbier“ würzt den Abend mit Magie.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie