Rolf Preißing wird Ehrenbürger

Lesedauer: 3 Min
Rolf Preißing erhält am 2. April die Ehrenbürgerwürde der Stadt Bad Buchau.
Rolf Preißing erhält am 2. April die Ehrenbürgerwürde der Stadt Bad Buchau. (Foto: klaus Weiss (privat))
Schwäbische Zeitung

Die Stadt Bad Buchau verleiht Rolf Preißing die Ehrenbürgerwürde. Wegen seiner vielfältigen Verdienste als langjähriger Stadtrat, Bürgermeisterstellvertreter und in verschiedenen Ehrenämtern hat der Bad Buchauer Gemeinderat beschlossen, Preißing mit dieser höchsten Auszeichnung der Stadt zu würdigen.

„Die Stadt Bad Buchau freut sich, damit einen vielseitig ehrenamtlich engagierten und verdienten Sohn der Stadt die höchstmögliche Ehrung zukommen lassen zu können“, so Bürgermeister Peter Diesch. Der Vorschlag dazu sei „aus der Mitte des Gemeinderats“ gekommen. Diesch gab den Beschluss des Gremiums, der in nicht-öffentlich erfolgte, nun in der jüngsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderats bekannt.

Rolf Preißing wurde im Juli 2014 aus dem Gemeinderat verabschiedet – nach drei Jahrzehnten Engagement in der Kommunalpolitik. Sechs mal haben die Buchauer Preißing in dieses verantwortungsvolle Ehrenamt gewählt; und „immer mit überwältigenden Stimmzahlergebnissen“, wie Diesch bei der Verabschiedung damals betonte. Der frühere Konrektor der Federseeschule wirkte jedoch nicht nur als Stadtrat im Gremium mit, sondern übernahm zusätzliche Verantwortung als Bürgermeisterstellvertreter, zunächst von Harald Müller, später, seit 2003, von Peter Diesch. Auch in der Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler führte Preißing lange Jahre den Vorsitz.

Hinzu kommen zahlreiche weitere Ehrenämter, unter anderem im kirchlichen Bereich oder im Sportverein Bad Buchau. Im Sportkreis Biberach bringt Preißing als Vizepräsident und Referent für Vizepräsident für Schule und Sport seine berufliche Erfahrung mit ein.

Sportkreispräsidentin Elisabeth Strobel habe denn auch schon als Rednerin für den Festakt zugesagt, blickt Bürgermeister Diesch voraus: „Wir wollen die Urkunde für den die Ehrenbürgerwürde in einem schönen, würdigen Rahmen verleihen.“ Weitere Weggefährten und auch der Geehrte selbst werden bei der feierlichen Verleihung im Haus der Musik ebenfalls Grußworte sprechen.

Die feierliche Verleihung der Ehrenbürger-Urkunde findet im Rahmen eines Festakts am Samstag, 2. April, ab 18 Uhr im Haus der Musik statt. Dazu lädt die Stadt Bad Buchau interessierte Bürger, Freunde und Weggefährten des künftigen Ehrenbürgers ein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen