Reh wird bei Unfall getötet

Lesedauer: 1 Min

Beträchtlicher Sachschaden entstand am Auto.
Beträchtlicher Sachschaden entstand am Auto. (Foto: Klaus Weiss)

Zumindest für den Autofahrer ist ein Wildunfall am Freitag gegen 6 Uhr relativ glimpflich ausgegangen. Das Reh überlebte den Unfall nicht, am VW Touran entstand beträchtlicher Sachschaden. Auf der Strecke zwischen Bad Buchau und Kanzach sprang das Reh aus der Waldschonung nach der Abzweigung Dürnau auf die Fahrbahn. Der Fahrer konnte den Zusammenprall nicht mehr verhindern. Am Unfallort war neben der Polizei auch der Abschleppdienst, da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war. Foto: Klaus Weiss

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen