Reck-Technik aus Betzenweiler spendet 15000 Euro für ein Auto zugunsten der Seniorenarbeit (von links): Thorsten Banzhaf (Vertri
Reck-Technik aus Betzenweiler spendet 15000 Euro für ein Auto zugunsten der Seniorenarbeit (von links): Thorsten Banzhaf (Vertriebsleitung Medizintechnik Deutschland) freut sich mit Michael Wissussek und Harald Müller (Vorsitzender und Finanzverwalter des Vereins Bürger für Bürger). (Foto: Reck-Technik GmbH & Co. KG)
Schwäbische Zeitung

Das Mobilitätsangebot für Senioren im Federseegebiet soll besser werden. Zu diesem Zweck hat der Betzenweiler Hersteller Reck-Technik dem Verein „Bürger für Bürger – Selbsthilfegemeinschaft Federsee“...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade