Passionsgeschichte steht im Mittelpunkt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Begegnungsnachmittag ist am Mittwoch, 17. April, ab 14.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Bad Buchau. Pfarrer Markus Lutz wird anhand dreier Gemälde aus dem Münster in Heilsbronn zeigen, welche Bedeutung Jesu Tod und Auferstehung für die Christen hat. Außerdem wird er auch Musik von Johann Sebastian Bach vorstellen. Zu diesem besinnlichen Nachmittag, in dem passend zum Zeitpunkt die Passionsgeschichte Jesu im Mittelpunkt steht, sind alle herzlich willkommen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen