Musikalische Führung durch Bad Saulgau

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Ortsgruppe Federsee/Bad Buchau des Schwäbischen Albvereins lädt zu einer musikalischen Stadtführung durch Bad Saulgau am Sonntag, 7. April, ein. „Stadtbarde“ Michael Skuppin führt zum 1200-Jahre- Jubiläum des historischen „Sulga“ durch seine Stadt. Skuppin ist mittlerweile auch in der Federseelandschaft bekannt. Im vergangenen Jahr begeisterte er beim Albvereinsjubiläum der Ortsgruppe mit seinen lustig-frivolen Liedern und als Räuber bei der Stadtführung in Pfullendorf. Die zirka eineinhalb- bis zweistündige Führung kostet pro Teilnehmer 5 Euro. Es sind noch einige Plätze frei. Gerne dürfen sich auch Interessierte der Albvereinsgruppe anschließen. Die Führung beginnt um 14 Uhr. Start in Bad Buchau mit Fahrgemeinschaften ist um 13.20 Uhr am Haus mit Herz.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen