Klangwerkstatt spielt junge Klassiker

Lesedauer: 2 Min
Die Klangwerkstatt spielt am Sonntagmorgen im Kurzentrum.
Die Klangwerkstatt spielt am Sonntagmorgen im Kurzentrum. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Klangwerkstatt lädt mit ihrer siebenköpfigen Besetzung um Klaus Widder mit Trompete, Altsax, Tenorsax, Posaune, Tuba, Schlagzeug und Mallets am Sonntag, 19. Januar, um 10.30 Uhr im Saal Bad Buchau des Kurzentrums zu einem musikalischen „Schmankerl“ im noch jungen Jahr ein. Auf dem Programm des Kurkonzerts stehen junge Klassiker aus Pop, Rock und Musical.

Seit fast zehn Jahren hat die Stadtkapelle Bad Buchau ein besonderes Ensemble in ihren Reihen. Eine kleine Besetzung, die ursprünglich als „musikalische Feuerwehr“ der Stadtkapelle zur Seite springen musste, wenn es für diese eng wurde. Sie sollte entweder terminliche oder räumliche Notstände beseitigen, die für die große Besetzung der Stadtkapelle nicht spielbar waren. Aus dieser „Verlegenheitslösung“ hat sich ein festes Ensemble entwickelt, das in Bad Buchau zu einem festen Begriff geworden ist.

Der Eintritt ist frei.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen