Kind schwer verletzt
Kind schwer verletzt (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Rettungshubschrauber hat am Montag einen Dreijährigen nach einem Unfall bei Alleshausen in eine Klinik geflogen. Gegen 17.30 Uhr war ein Feldhäcksler auf dem Verbindungsweg zwischen Alleshausen und Bischmannshausen unterwegs. Vor ihm fuhr ein Traktor, der einen Feldweg passierte. Dort stand ein Dreijähriger. Nachdem der Traktor vorbeigefahren war, rannte das Kind auf den Verbindungsweg. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 24-jährige Fahrer des Feldhäckslers nach rechts. Trotzdem stieß seine Arbeitsmaschine gegen den Jungen. Der Dreijährige stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei hat nun die Ermittlungen nach dem genauen Unfallhergang aufgenommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen