„Junge Böhmische“ kommen nach Buchau

Lesedauer: 2 Min
Frank Metzger und seine „Jungen Böhmischen“ spielen in Buchau.
Frank Metzger und seine „Jungen Böhmischen“ spielen in Buchau. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

„Frank Metzger und die Jungen Böhmischen“ geben am Samstag, 14. April, ein Gastspiel im Bad Buchauer Kurzentrum. Beginn ist um 19.30 Uhr im Großen Saal des Kurzentrums. Die Konzerte der Kapelle stehen immer ganz im Zeichen der böhmischen Blasmusik. Metzger leitet seine Kapelle mit viel Körpereinsatz, Leidenschaft und hoher Musikalität. Außerdem legt er großen Wert auf Feinheiten wie souveränen Ausdruck, explizite Dynamik und Stilistik. Mit der lockeren offenen Art der 24 Musiker, einem abwechslungsreichen Repertoire, Gesangseinlagen, Solisten und mit einer charmanten Moderation wollen die „Jungen Böhmischen“ jedes Konzert zu etwas ganz Besonderem machen. Zu hören sind auf die Kapelle zugeschnittene Eigenkompositionen. Sie gehören inzwischen sogar bei vielen anderen Musikvereinen zum festen Bestandteil des Repertoires. Den Bekanntheitsgrad der Kapelle haben auch zahlreiche Live-Auftritte im Radio und Fernsehen erhöht sowie das Engagement bei einem der größten Blasmusik-Festivals in Europa, dem „Woodstock der Blasmusik 2014‘‘.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen