Jahrgänger feiern ihr 80er-Fest

Lesedauer: 2 Min
Bei einem Stadtrundgang durch Bad Buchau kamen den Jahrgängern von 1938 viele Erinnerungen auf.
Bei einem Stadtrundgang durch Bad Buchau kamen den Jahrgängern von 1938 viele Erinnerungen auf. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Der Jahrgang 1938 aus Bad Buchau und Kappel hat sein 80er-Fest gefeiert. Viele waren der Einladung gefolgt und trafen sich bei schönem Herbstwetter im Gasthaus Kreuz. Um 11 Uhr startete man mit einem gemütlichem Umtrunk und tauschte Erinnerungen aus. Nach einem vorzüglichen Essen in gemütlicher Runde ging es zu einem Stadtrundgang, bei dem viele Erinnerungen an früher aufkamen. Die Jahrgänger sahen die große Veränderung auf dem Schlossplatz und erinnerten sich an die Schulzeit im langen Bau. Dann ging’s die Steig runter zum Kurpark , der ebenfalls im Laufe der Zeit vielen Veränderungen unterworfen war. Natürlich warf man auch einen Blick auf die neue Baustelle, an der das künftige Seniorenzentrum entstehen soll. Zurück im Gasthaus Kreuz gab es noch Kaffee und Kuchen. Hier saßen die Jahrgänger dann noch gemütlich bis zum frühen Abend beisammen und tauschte noch manche Erinnerung aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen