Herren 40 stehen jetzt an der Tabellenspitze

Lesedauer: 3 Min

Die Knaben und die Herren 40 des Tennisclubs Bad Buchau führen derzeit die Tabelle an.
Die Knaben und die Herren 40 des Tennisclubs Bad Buchau führen derzeit die Tabelle an. (Foto: Tennisclub Bad Buchau)
Schwäbische Zeitung

Die Herren 40 des Tennisclub Bad Buchau führen seit ihrem letzten Turnier die Tabelle an. die Knaben haben ihren Platz an der Spitze verteidigt. Doch nicht bei allen Mannschaften des TCBB lief es beim Auftakt zur zweiten Saisonhälfte so gut.

Die Knaben freuen sich riesig über den klaren 6:0-Sieg gegen Bad Saulgau. Alle Matches wurden verdient gewonnen. Mit diesem vierten, überlegenen Sieg in Folge hat die Mannschaft die Tabellenführung verteidigt.

U12-Mannschaft 1: Die Spieler zeigten sehr starke Leistungen, dennoch kam es zu einer äußerst knappen Niederlage gegen die favorisierten Tenniscracks vom TC Meckenbeuren. Beim 3:3-Gleichstand nach den Matches ging es doch verloren, da Meckenbeuren in den Doppeln einen Satz mehr gewann.

U12-Mannschaft 2: Wie erwartet, gab es eine 1:5-Niederlage beim TC Laupheim. Die Buchauer Tennisspieler zeigten aber vollen Einsatz und konnten ganz überraschend sogar ein Doppel gewinnen.

Die gemischte Mannschaft U18 erlebte eine unglückliche Niederlage gegen den Tabellennachbarn aus Dettingen/Iller. Bei einem 3:3-Gleichstand nach den Matches ging das Spiel verloren, da Dettingen in den Doppeln einen Satz mehr gewonnen hatte.

Die Mannschaft der Herren 40 gewann wider Erwarten klar beim TC Altshausen mit 6:3. Joachim Schmid und Markus Walter konnten ihre jeweiligen Einzel nach dramatischen und spannenden zwei Sätzen im umkämpften Match-Tiebreak für sich entscheiden. Volker Schmid und Michael Riedmüller gewannen klar in zwei Sätzen. Roland Falkenstein und Alexander Kniele mussten sich knapp geschlagen geben. Joachim Schmid/Michael Riedmüller und Markus Walter/Alexander Kniele holten die entscheidenden Punkte in den Doppeln zum Gesamtsieg. Nach diesem dritten Spieltag übernahmen die Herren 40 jetzt die Tabellenführung.

Die Herren-50-Mannschaft gewann mit 7:2 souverän zuhause gegen den TA Berghülen und bleibt damit weiter auf Erfolgskurs.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen