Fronleichnam in Bad Buchau

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Zum Fronleichnamsfest am Donnerstag, 20. Juni, lädt die katholische Kirchengemeinde Bad Buchau ein. Der Beginn ist um 9 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Stiftskirche, mitgestaltet vom Stiftschor, anschließend findet die Prozession statt. Der Prozessionsweg führt über die Oggelshauser Straße zum ersten Altar am Marienheim. Von dort aus bewegt sich die Prozession über die Insel- und Schussenrieder Straße zur Kreissparkasse. Dort befindet sich der zweite Altar. Der dritte Altar ist vor dem „Haus des Gastes“ bei der Kurverwaltung aufgebaut und der vierte Altar schließlich vor der Kreuzigungsgruppe an der Stiftskirche. In diesem Jahr beschäftigen sich die Motive der Blumenteppiche mit dem anstehenden Jubiläum. Die Blutreitergruppe, die Stadtkapelle, die Feuerwehr und die Fahnenabordnungen begleiten die Prozession auf dem Wege und die Erstkommunion- und die Kindergartenkinder sind mit dabei. Die Bewohner der Straßen, durch die die Prozession ihren Weg nimmt, werden darum gebeten, ihre Häuser zu schmücken. Blumenspenden für die Blumenteppiche an den Altären sind gerne willkommen. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde zum Frühschoppen ins Bischof-Sproll-Haus ein. Der Cyprianus Chor bietet ein Mittagessen an. Die Stadtkapelle unterhält die Besucher mit musikalischen Weisen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen