Führungen auf Augenhöhe

Lesedauer: 2 Min
Die Archäokids führen die jungen Besucher durchs Federseemuseum.
Die Archäokids führen die jungen Besucher durchs Federseemuseum. (Foto: Federseemuseum)
Schwäbische Zeitung

Eine Entdeckungstour zu den Rentierjägern und Pfahlbau-Experten am Federsee für die ganze Familie bietet das Federseemuseum Bad Buchau am Sonntag, 7. Oktober, an. Das Führungsangebot ist im Museumseintritt inklusive. Um 14 Uhr freuen sich die Archäokids vom ganz jungen Museumsteam auf viele Besucherkinder, mit denen sie für rund 30 Minuten gemeinsam die Steinzeit im Museum und im Freigelände erkunden. Anschließend geht es aktiv weiter: Patrick Geiger, zuständig für die Museumspädagogik im Federseemuseum, widmet sich an diesem Sonntag besonders den jungen Museumsbesuchern. Um 15 Uhr können sich alle Besucher einer Open-Air-Führung durch das archäologische Freigelände anschließen. Wie jeden Sonn- und Feiertag gibt es von 13.30 bis 16.30 Uhr für alle Besucher die Möglichkeit, mit dem Einbaum den Museumsteich zu umrunden, Speer schleudern zu üben, wie Jäger der Eiszeit und wer mag, kann sich Stockbrot backen am Lagerfeuer.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen