Ein bunter Frühlingsstrauß aus Melodien

Lesedauer: 1 Min
Panflötist Wolfgang Ernst musiziert mit seiner Tochter Johanna (Klavier) in der Evangelischen Kirche Bad Buchau.
Panflötist Wolfgang Ernst musiziert mit seiner Tochter Johanna (Klavier) in der Evangelischen Kirche Bad Buchau. (Foto: RAMONA J. MAIER)
Schwäbische Zeitung

Wolfgang Ernst (Panflöte) und Johanna Ernst (Klavier) sind am Sonntag, 8. April, ab 17 Uhr zu Gast in der Evangelischen Kirche Bad Buchau. Das Duo möchte einen bunten Blumenstrauß aus rumänischen Volksweisen, bekannten Melodien und Originalkompositionen für Panflöte binden. Wolfgang Ernst hatte seinen ersten Kontakt mit der Panflöte 1978 im Alter von 16 Jahren. Als Autodidakt eignete er sich die Spieltechnik an. Seit Januar 2002 ist er Privatschüler des bekannten Panflötenvirtuosen Ulrich Herkenhoff. Seine Tochter Johanna Ernst ist Schülerin der Pianistin Marianne Bodiu und blickt auf jahrelange Bühnenerfahrung zurück.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen