Begegnungsnachmittag: „Würdig altern“

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Am Mittwoch, 18. April, ab 14.30 Uhr ist Begegnungsnachmittag im Evangelischen Gemeindehaus, Karlstraße 24. Pfarrer in Ruhestand Friedrich Lechner spricht zum Thema „Würdig altern“. Würdig ist mit „Wert“ und „etwas wert sein“ verbunden. Ältere Menschen werden genauso gebraucht in der Wirtschaft und in den Gemeinden wie junge Menschen. Der Referent zeigt mit viel Humor auf, wie wertvoll die Zeit des Alterns ist und wie sich diese Zeit positiv beeinflussen lässt. Eingeladen sind Jüngere und Ältere, Gäste und Einheimische, gleich welcher Konfession, also alle, die sich für das Thema und die Begegnung miteinander interessieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen