Beeindruckendes Naturschauspiel am Federsee – hier ist der beste Beobachtungsplatz

Lesedauer: 1 Min
Beeindruckendes Naturschauspiel am Federsee – hier ist der beste Beobachtungsplatz
Beeindruckendes Naturschauspiel am Federsee – hier ist der beste Beobachtungsplatz (Foto: Heinz Steinacher)
Schwäbische Zeitung

Infos gibt es beim Nabu-Naturschutzzentrum Federsee, Telefon 07582/1566, www.NABU-Federsee.de.

Zurzeit lohnt sich ein Spaziergang über den Federseesteg bei Bad Buchau besonders: Der allabendliche Einflug riesiger Starenschwärme ins Federseeschilf ist ein beeindruckendes Naturschauspiel, sagt Jost Einstein, Leiter des Nabu-Naturschutzzentrums Federsee.

Der beste Beobachtungsplatz ist der Aussichtsturm des Federseestegs. Am frühen Abend, derzeit etwa ab 18.30 Uhr, treffen dort von allen Seiten große Starenschwärme ein, um an gemeinsamen Schlafplätzen im Schilf zu übernachten.

„Geschätzt 12.000 Exemplare schlafen derzeit im Federseeschilf. Die Formationen, die die Gruppen im Flug bilden, sind eindrucksvoll: Mal fliegen alle Tiere eng zusammen und es entsteht der Eindruck einer schwarzen Wolke, dann wieder zieht sich der Schwarm flaschenhalsartig auseinander“, schildert Einstein den großartigen Anblick. Das phänomenale Schauspiel dauert noch einige Wochen an.

Infos gibt es beim Nabu-Naturschutzzentrum Federsee, Telefon 07582/1566, www.NABU-Federsee.de.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen