Beeindruckende Flugschau: Tausende Stare treffen sich am Federsee

Lesedauer: 2 Min
Tausende Stare treffen sich am Federsee
Tausende Stare treffen sich am Federsee (Foto: KLAUS WEISS BAD BUCHAU)

Bald werden die Stare ihre Reise in wärmere Gefilde antreten. Aber noch kann man kurz vor Sonnenuntergang, am besten von der Aussichtsplattform am Federseesteg, oftmals tausende der quirligen Vögel im Anflug auf ihr Nachtquartier sehen. Aus allen Richtungen treffen kleinere Schwärme ein und bilden dann immer größere Schwärme. Manchmal führen sie noch eine beeindruckende Flugschau am Himmel über dem Federsee auf, bevor sich die Tiere wie auf Kommando sich im Schilf niederlassen.

Noch einige Minuten ist das Geschrei der Stare zu hören, dann herrscht Ruhe. Genau so imposant geht es am frühen Morgen zu. Nach dem Aufwachen dringt das vielstimmige Geschrei aus dem Bodennebel und urplötzlich steigt der große Vogelschwarm auf und verteilt sich in alle Richtungen. Auffallend ist, dass die Schwärme seit Jahren etwas kleiner werden. Waren vor Jahren oftmals mehrere zehntausend der Stare am Himmel zu sehen, sind es inzwischen „nur“ noch einige tausend, was das Schauspiel aber keineswegs uninteressanter macht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen