Bürger treffen sich zum Heimatabend

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die „Bürger für Bürger“ Bad Buchau laden am Samstag, 18. Mai, ab 19 Uhr zum Heimatabend in das Bürger-Café Bad Buchau ein. Für musikalische Unterhaltung und zünftige Stimmung sorgen die Original Quetschharmoniker. Helfen, Austausch und Gemeinschaft, aber auch das Feiern bei Musik und guter Laune gehört für den Bürgerverein mit zur Aktivität. Das Café wird ehrenamtlich von Mitgliedern des Vereines geführt und bietet neben den regulären Öffnungszeiten (dienstags 10 bis 14 Uhr und donnerstags 14 bis 18 Uhr) verschiedene Vorträge, Schulungen und Fortbildungen an. Der Bad Buchauer Bürgerverein ist Gewinner des Quartierspreises und bietet neben der aktiven Unterstützung des Begleitdienstes und der häuslichen Betreuung, kleine Hilfen im Haushalt und Garten, sowie Beratung bei sozialrechtlichen Fragen. Zum Heimatabend, bei einer kleinen Vesperkarte, sind alle Bürger und Mitglieder aus Bad Buchau und den Federseegemeinden eingeladen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen