Autofahrer übersieht Auto

Lesedauer: 1 Min
 Die Autos fahren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit.
Die Autos fahren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. (Foto: Klaus Weiss)
kwe

Glück im Unglück hatte ein junger Opelfahrer am späten Freitagnachmittag. Aus Tiefenbach kommend, wollte er nach Seekirch abbiegen und übersah dabei ein aus Richtung Ahlen kommendes Auto. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem heftigen Zusammenstoß. Die Fahrer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Neben der Feuerwehr Seekirch waren auch die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort. Foto: Klaus Weiss

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen