Auto prallt gegen Anhänger

Lesedauer: 1 Min
Auto prallt gegen Anhänger
Auto prallt gegen Anhänger (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit leichten Verletzungen ist ein 38-Jähriger am Dienstag nach einem Unfall in ein Krankenhaus gekommen. Gegen 12.30 Uhr fuhr der Mann von Kanzach nach Marbach. In einer Linkskurve kam sein Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort war ein VW mit Anhänger unterwegs. Der Opel prallte gegen den Anhänger. Beim Zurücklenken übersteuerte der Autofahrer, kam von der Straße ab und blieb dort liegen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Sein Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg es. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 1000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen