Ausblick auf Jubiläumsringtreffen 2019

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Am Abend vor Christi Himmelfahrt, am Mittwoch, 9. Mai, hält die Bad Buchauer Narrenzunft Moorochs ihre Hauptversammlung ab. Beginn ist um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus. Auf der Tagesordnung stehen die Rechenschaftsberichte der Zunftverantwortlichen und der einzelnen Gildesprecher über das zurückliegende Narrenjahr. Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Vorstellung der neuen Geschäftsordnung sowie die Wahl des Vater Federsee und die Wahl des Büttels samt deren Stellvertreter. Anträge zur Tagesordnung können schriftlich bis 14 Tage vor der Hauptversammlung bei Zunftmeister Uwe Vogelgesang oder dessen Stellvertreter eingereicht werden. Neben den satzungsgemäßen Regularien wird es Infos zum aktuellen Jahresprogramm und einen Ausblick auf das Jubiläumsringtreffen der VFON vom 8. bis 10. Februar 2019 geben, das gemeinsam von den Gabelzünften Bad Buchau, Dürmentingen, Ertingen und Bad Buchau in Bad Buchau ausgerichtet wird. Auch werden verdiente, langjährige und aktive Mitglieder an diesem Abend mit dem begehrten Moorochsenholzorden und dem Orden des Zunftmeisters ausgezeichnet.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen