Angebranntes Essen löst Alarm aus

Lesedauer: 1 Min
Von der Drehleiter aus erkundeten die Feuerwehrleute das Gebäude.
Von der Drehleiter aus erkundeten die Feuerwehrleute das Gebäude. (Foto: MICHAEL BRIEM)
mbi

Angebranntes Essen hat am Dienstag bei einem Mehrfamilienhaus in der Bad Buchauer Hauptstraße zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Die Brandmeldeanlage hatte kurz nach 13 Uhr Alarm ausgelöst. Am Einsatzort erkundeten die Feuerwehrleute zunächst von der Drehleiter aus das Gebäude, in dessen Erdgeschoss sich ein Textilgeschäft befindet. Schnell war die Ursache für den Brandalarm gefunden und beseitigt. Neben der Feuerwehr Bad Buchau waren auch Polizei und der Rettungsdienst des DRK Bad Schussenried am Einsatzort.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen