Siebenjähriger leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
Siebenjähriger leicht verletzt
Siebenjähriger leicht verletzt (Foto: Friso Gentsch, dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Siebenjähriger ist am Montag in Attenweiler mit seinem Fahrrad in ein Auto gerollt. Das berichtet die Polizei. Das Kind kam mit leichten Verletzungen davon. Der Siebenjährige fuhr gegen 17.30 Uhr die Straße „Im Ort“ abwärts. An der Einmündung zur Ruppertshofer Straße konnte er nicht mehr bremsen und fuhr gegen ein Auto, das in Richtung Ruppertshofen unterwegs war. Nach dem Zusammenstoß stürzte der Siebenjährige auf die Straße. Er trug nach Polizeiangaben einen Fahrradhelm. Das Krankenhaus konnte er nach der Untersuchung und einer ambulanten Behandlung am gleichen Abend verlassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen