Motorradfahrer bei Attenweiler verletzt

Lesedauer: 1 Min
Motorradfahrer bei Attenweiler verletzt
Motorradfahrer bei Attenweiler verletzt (Foto: Marcus Faºhrer)
Schwäbische Zeitung

Ein unerlaubtes Überholmanöver hat am Mittwoch bei Attenweiler zu einem schweren Verkehrsunfall geführt. Wie die Polizei berichtet, stießen gegen 13.20 Uhr auf Höhe der Abzweigung nach Schammach ein Auto und ein Motorrad zusammen. Beide waren in Richtung Biberach unterwegs. Der 51-jährige Motorradfahrer wollte den vor ihm fahrenden Skoda trotz Sperrfläche überholen. Dessen Fahrer zog ebenfalls nach links, um einen Lastwagen zu überholen. Der 22-Jährige übersah hierbei das bereits neben ihm fahrende Motorrad. Die Motorradfahrer wurden bei dem Sturz schwer verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen