Motorradfahrer bei Attenweiler schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Ein Motorradfahrer bei Attenweiler wurde schwer verletzt. Die Polizei musste ausrücken.
Ein Motorradfahrer bei Attenweiler wurde schwer verletzt. Die Polizei musste ausrücken. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch bei Attenweiler gestürzt und musste in eine Klinik geflogen werden.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 45-Jähriger gegen 9.30 Uhr von Oggelsbeuren nach Ellighofen. Bei Attenweiler stürzte der Motorradfahrer. Dabei verletzte er sich schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Die BMW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 8000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen