Der Reitsportler Marcel Marschall aus Heiligkreuztal siegte im Großen Preis in Knokke. Die Freude bei Marcel Marschall war riesig nach seinem Sieg im Großen Preis beim CSI** im belgischen Seebad Knokke. Auf seiner neunjährigen Holsteiner Stute Crystal blieb der 27-Jährige auch im Stechen fehlerfrei und sicherte sich den Sieg mit über einer Sekunde Vorsprung gegen zwölf Konkurrenten. Beide sind mittlerweile ein erfolgreiches Paar. Die selbst ausgebildete Stute, schnell auf den Beinen und mit großem Sprungvermögen, war schon dreimal Zweite in Weltranglistenspringen. Jetzt gehört sie auch noch zu den Grand Prix Siegern. Foto: Jörn Rebien

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen