Schwäbische Zeitung

Die Katholische Erwachsenenbildung der Dekanate Biberach und Saulgau laden tanzbegeisterte Frauen und Männer zu einem Tanzwochenende vom Freitag, 23. Oktober, 17 Uhr, bis Samstag, 24. Oktober, 17.30 Uhr ins Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal ein. Mit den Referentinnen Choon-Sil Christian aus Biberach und Brunhilde Bippus aus Königsfeld stimmen sich die Teilnehmer mit Tanz und Texten in den Herbst ein.

Im Herbst stellt sich die Natur aufs Loslassen ein. Die Tage werden kürzer, die dunkle Zeit beginnt. Und doch: der Wald ist nie so hell wie im Herbst, wenn die Bäume ihr Laub verloren haben. Betrachtet man das Leben im Spiegel der Natur, so erlebt man auch immer wieder einen Wechsel von Fülle und Loslassen. Die Natur zieht im Herbst ihre Lebenskraft zurück, um im Frühjahr wieder neu auszutreiben. Im gemeinsamen Tanzen im Kreis zu beschwingten und ruhigen Choreografien, wollen die Teilnehmer es der Natur gleichtun, um sich lichter und leichter auf die dunkle Zeit einlassen zu können. Das Loslassen soll tiefer mit der Erde verwurzeln.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen