SVA peilt Pokal-Halbfinale an

Lesedauer: 1 Min

Der Frauenfußball-Regionalligist SV Alberweiler (im Bild links Selina Gaus) gastiert im Viertelfinale des WFV-Pokals beim Ligak
Der Frauenfußball-Regionalligist SV Alberweiler (im Bild links Selina Gaus) gastiert im Viertelfinale des WFV-Pokals beim Ligakonkurrenten TSV Crailsheim. (Foto: Peter Herle)

Der Frauenfußball-Regionalligist SV Alberweiler gastiert im Viertelfinale des WFV-Pokals beim Ligakonkurrenten TSV Crailsheim (Samstag, 18 Uhr). Beide Vereine trafen erst in der vergangenen Woche in der Regionalliga aufeinander, die Partie endete seinerzeit 0:0. Laut Alberweilers Co-Trainer Michael Gross steht seiner Mannschaft eine schwere Aufgabe bevor. Das Ziel ist dennoch klar abgesteckt: Titelverteidiger Alberweiler peilt den Einzug in die nächste Runde an. Der Halbfinalgegner für den Sieger der Partie steht mit dem SV Jungingen bereits fest. Der Termin und Spielort für das Halbfinale ist auch schon fix: Montag, 21. Mai (Anstoß: 15 Uhr), in Jungingen. Für die Partie in Crailsheim setzt der SVA einen Fanbus ein. Abfahrt ist am Samstag um 14 Uhr in Alberweiler am Sportheim.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen