Musik trifft kulinarischen Genuss

Lesedauer: 2 Min
Eine neue Konzertform hat sich der Musikverein Achstetten einfalllen lassen.
Eine neue Konzertform hat sich der Musikverein Achstetten einfalllen lassen. (Foto: Sonja Niederer)

Karten im Vorverkauf sind bis zum 20. Februar erhältlich bei Getränkeservice Bailer in Achstetten oder per E-Mail an info@mv-achstetten.de. Der Eintritt inklusive Buffet und musikalischer Unterhaltung kostet 35 Euro (Getränke nicht enthalten).

Der Musikverein Achstetten veranstaltet am Samstag, 23. Februar, ein Konzert der etwas anderen Art und möchte damit seinem Publikum wieder einmal etwas Besonderes bieten. Auch die Location ist eine andere, nämlich das Gemeindehaus in Bronnen. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

Bei dieser Veranstaltung treffen Musik und kulinarischer Genuss in Form eines Drei-Gänge-Menüs mit italienischen Speisen aufeinander. Zwischen den Gängen – unter anderem mit Antipasti-Variationen, Vitello tonnato, Involtinis und Tiramisú – wird das Publikum mit thematisch passender Musik und Moderationen durch den Abend geführt.

Die Überlegung, das Konzert in dieser Form zu veranstalten, entstand aufgrund des momentanen Umbaus des Schulgebäudes in Achstetten und den damit verbundenen Einschränkungen, was die Hallennutzung angeht, aber auch der Freude daran, den Zuhörern neue Konzertformate anzubieten. Durch die begrenzte Anzahl an Plätzen im Gemeindehaus Bronnen entsteht eine exklusive Atmosphäre für die Konzertbesucher. Der Musikverein Achstetten bittet zu beachten, dass aus Gründen der besseren Planung die Eintrittskarten ausschließlich im Vorverkauf erhältlich sind – es wird keine Abendkasse geben.

Der Verein freut sich bereits jetzt auf einen kurzweiligen Abend mit seinen Zuhörern, bei dem das Zusammenspiel von Musik und Essen im Mittelpunkt stehen wird.

Karten im Vorverkauf sind bis zum 20. Februar erhältlich bei Getränkeservice Bailer in Achstetten oder per E-Mail an info@mv-achstetten.de. Der Eintritt inklusive Buffet und musikalischer Unterhaltung kostet 35 Euro (Getränke nicht enthalten).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen