Einbrecher lassen Fahrrad zurück – wer vermisst es?

Lesedauer: 2 Min
Fahrrad
Der Besitzer des gelben Mountainbikes wird gesucht. Eventuell wurde es vor dem Einbruch in Achstetten gestohlen. (Foto: Polizei Ulm)
ots

Nach dem Besitzer eines Fahrrads sucht derzeit die Laupheimer Polizei.

Das Rad befindet sich seit Ende Juli bei der Polizei. Damals stellten die Ermittler das gelbe Mountainbike sicher. Offenbar hatten es Einbrecher in der Bihlafinger Straße zurückgelassen. Die Unbekannten hatten an einem frühen Freitagmorgen die Scheibe an einem Geschäft eingeschlagen. Mit Tabakwaren aus den Auslagen ergriffen sie die Flucht.

Nach Angaben der Polizei verlor einer der beiden Eindringlinge seine Mütze, als er durch einen Kuhstall rannte. Außerdem blieben zwei Fahrräder zurück. Eines der Räder war zuvor aus einem Schuppen in Achstetten gestohlen worden.

Der Bestohlene bemerkte dies Tage später und erstattete Anzeige. Er hat sein Fahrrad mittlerweile zurück. Das andere Rad ist noch bei der Polizei. Es handelt sich um ein gelbes Mountainbike KTM Chicago. Bis heute hat sich niemand gemeldet, dem das Fahrrad fehlt. Die Polizei ermittelt seither. Sie sucht die Einbrecher und fragt:

- Wem gehört das Fahrrad?

- Wer kennt das Rad oder jemanden, dem seit Ende Juli ein solches Fahrrad fehlt? Wer kann sonst Hinweise geben?

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen