Sommertheater zeigt „Frauen. Leben. Liebe“

Lesedauer: 2 Min
Sinnieren über die Liebe und das Leben: Elisabeth Ebner (links) und ChrisTine Urspruch.
Sinnieren über die Liebe und das Leben: Elisabeth Ebner (links) und ChrisTine Urspruch. (Foto: Christoph Morlok)
Schwäbische Zeitung

Wie Frauen das leben und die Liebe sehen, wie sie ihr Leben leben und die Liebe auskosten oder an beidem leiden, wie sie dem Leben mit ganz eigener Kraft und Leidenschaft begegnen, darum dreht sich ein literarisch-musikalischer Abend von und mit Elisabeth Ebner und ChrisTine Urspruch. Das Sommertheater Überlingen präsentiert das Stück am Dienstag, 11. September, im Theaterpavillon Kapuzinerkirche. Beginn ist um 19.30 Uhr.

ChrisTine Urspruch ist bekannt durch ihre Rolle als Dr. Klein in der gleichnamigen ZDF-Serie und als Rechtsmedizinerin Silke Haller, alias Alberich, im Münsteraner Tatort um Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Professor Boerne (Jan Josef Liefers).

Die Musicaldarstellerin Elisabeth Ebner ist aktuell als Direktorin Gerster im Musical „Fack Ju Göhte“ zu sehen.

Alle drei Künstler sind auf ihre Weise mit den Festspielen Wangen verbunden und „wir schätzen und besonders glücklich, dass sie in dieser Spielzeit dem Sommertheater Überlingen einen Abend geben“, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen