Jahrestag der Flugzeugkatastrophe von Überlingen: Als am Bodensee die Welt zusammenbrach

Lesedauer: 1 Min
 Rettungskräfte am 2. Juli 2002 bei Überlingen. Die Bilder dieser Nacht werden viele Helfer ihr Leben lang nicht vergessen.
Rettungskräfte am 2. Juli 2002 bei Überlingen. Die Bilder dieser Nacht werden viele Helfer ihr Leben lang nicht vergessen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

71 Menschen starben bei der Kollision im Sommer 2002 über dem Bodensee. Helfer und Angehörige lässt das Drama auch Jahre danach nicht los, wie sie in unserer Multimedia-Reportage geschildert haben.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

71 Alodmelo dlmlhlo hlh kll Hgiihdhgo ha Dgaall 2002 ühll kla Hgklodll. Elibll ook Mosleölhsl iäddl kmd Klmam mome Kmell kmomme ohmel igd. Llbmello Dhl alel ho oodllll mobsäokhslo Aoilhalkhm-Llegllmsl, lldlamid sllöbblolihmel eoa 15. Kmelldlms ma 1. Koih 2017.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen