Handy aus Rucksack gestohlen

Lesedauer: 1 Min
Die Polizei sucht eine Frau, die an der Bushaltestelle am Landungsplatz ein Handy aus dem Rucksack einer Frau geklaut hat.
Nach einer vierstündigen Suche fanden die Beamten den Jungen in einem Luxus-Autohaus. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine Unbekannte hat am Mittwoch gegen 10.15 Uhr am Landungsplatz ein Mobiltelefon aus dem Rucksack einer 43-jährigen Frau entwendet. Die 43-Jährige war an der Bushaltestelle in der Warteschlange gestanden, als sie nach einer Berührung ihren geöffneten Rucksack bemerkte und die Frau, die hinter ihr gestanden hatte, davonlaufen sah. Die 43-Jährige folgte ihr, verlor sie jedoch auf dem Wochenmarkt aus den Augen.

Von der Frau liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: Etwa 50 Jahre alt, circa 165 Zentimeter groß, blonde, nackenlange Haare, die nach vorne eingedreht sind, trug einen langen beigen Rock und eine Kostümjacke. Hinweise nimmt das Polizeirevier Überlingen unter 07551 / 80  40 entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen