Falsche Polizisten sind wieder aktiv

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei warnt vor falschen Polizisten.
Die Polizei warnt vor falschen Polizisten. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach wie vor in regelmäßigen Abständen versuchen Betrüger, ältere Menschen durch Vorspiegelung falscher Tatsachen am Telefon zur späteren Aushändigung von Bargeld und Wertsachen zu bewegen. Zuletzt am Sonntagabend wurden der Polizei zwei Fälle aus Überlingen bekannt, in denen Anrufer sich am Telefon als falsche Polizeibeamte ausgaben und die Angerufenen mit der zwischenzeitlich hinreichend bekannten Masche, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und nun auch das eigene Hab und Gut in Gefahr sei, zur Übergabe von Wertgegenständen veranlassen wollten. In beiden Fällen durchschauten die Angerufenen jedoch die Betrugsabsicht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen