Dieb hat Rennrad bei sich zu Hause versteckt

Lesedauer: 1 Min
Die Polizei wird bei dem Mann zu Hause fündig.
Die Polizei wird bei dem Mann zu Hause fündig. (Foto: Roland Weihrauch)
Schwäbische Zeitung

Polizisten haben einen 24-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, in der Nacht auf Freitag gegen 1.40 Uhr ein nur kurz unbeaufsichtigt abgestelltes Rennrad im Wert von mehr als 4000 Euro in der Bahnhofstraße entwendet zu haben. Die Beamten konnten den mutmaßlichen Täter, der das Fahrrad für den Heimweg benutzte, zu Hause mit dem gestohlenen Rennrad antreffen. Der junge Mann hat sich nun wegen des Diebstahls zu verantworten.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen