18-Jähriger stürzt in seinem Auto Abhang hinunter

Lesedauer: 1 Min
Der junge Mann bleibt unverletzt.
Der junge Mann bleibt unverletzt. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit leichten Verletzungen musste ein 18-Jähriger ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er am Mittwoch gegen 6.30 Uhr auf der K 7786 bei Bonndorf die Kontrolle über sein Auto verloren hatte und von der Straße abgekommen war. Das berichtet die Polizei. Er schleuderte einen Abhang hinunter, wodurch der Wagen rundum eingedellt wurde.

Das Fahrzeug, das nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit war, musste abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen