„Sea ya" zeigt die Sehnsucht nach dem Ozean

Videodauer: 00:38
„Sea ya" zeigt die Sehnsucht nach dem Ozean
Crossmedia-Volontärin

Jasmin Roggenkamp malt auf Holzplatten und alten Skateboards. Ihre Bilder erinnern an Satellitenaufnahmen, Korallenriffe und Wellen. Noch bis Ende April ist die Ausstellung „Sea ya" in den Räumen der Agentur Alpenblickdrei in Tettnang zu sehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen