„Sea ya" zeigt die Sehnsucht nach dem Ozean

Videodauer: 00:38
„Sea ya" zeigt die Sehnsucht nach dem Ozean
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
„Sea ya" zeigt die Sehnsucht nach dem Ozean (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Jasmin Roggenkamp malt auf Holzplatten und alten Skateboards. Ihre Bilder erinnern an Satellitenaufnahmen, Korallenriffe und Wellen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Jasmin Roggenkamp malt auf Holzplatten und alten Skateboards. Ihre Bilder erinnern an Satellitenaufnahmen, Korallenriffe und Wellen. Noch bis Ende April ist die Ausstellung „Sea ya" in den Räumen der Agentur Alpenblickdrei in Tettnang zu sehen.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.