Zwei Schwerverletzte, historisches 250.000-Euro-Auto zerstört

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend nahe Tettnang: Die beiden Insassen eines Cabriolets wurden aus ihrem Wagen geschleudert. Der 30 Jahre alte Fahrer und sein 32 Jahre alter Beifahrer erlitten schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, war der historische Sportwagen (Wert: 250.000 Euro) auf der L329 nahe Tettnang von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug geriet in einen Grabe, drehte sich und prallte schließlich gegen einen Baum. Beide Männer wurden in Kliniken gebracht. Das verunglückte Fahrzeug, eine originale AC Cobra, Baujahr 1965 wurde total zerstört. 

AC Cobra
Zwei Menschen wurden schwer verletzt, die AC Cobra (Symbolfoto) ist schrottreif. (Foto: dpa)
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen